next up previous
Next: Einleitung

Transformationelle Multimedia-Softwareentwicklung
Dietrich Boles Gerd Wütherich
Universität Oldenburg

Die besonderen Charakteristiken der Multimedia-Softwareentwicklung erfordern spezielle Vorgehensmodelle und Werkzeuge zur Organisation und Durchführung von Multimedia-Projekten. In diesem Artikel werden zunächst heutzutage übliche Vorgehensweisen bei der Multimedia-Softwareproduktion analysiert. Anschließend wird das Prinzip der transformationellen Softwareentwicklung erläutert und auf die Multimedia-Anwendungsentwicklung übertragen. Auf diesem Prinzip basiert das AVALON-System, das eine automatisierte Entwicklung multimedialer Präsentationen und Dokumentationen unterstützt. Aus einer formalen Spezifikation des Anwendungsgebietes werden durch den Einsatz eines regelbasierten Transformators Multimedia-Applikationen generiert. Dadurch lassen sich beispielsweise multimediale Firmenpräsentationen aus Geschäftsprozeßmodellen erzeugen.

The special characteristics of multimedia software development require special life-cycle models and development tools for the organization and realization of multimedia software projects. In the first part of this article today's methods of multimedia software production will be analysed. Subsequently the principle of transformational software development will be explained and applied to multimedia application development. The AVALON-system is based on that principle. It supports an automated development of multimedia presentations and documentations. Using a rule-based mechanism a formal specification of the application domain can automatically be transformed into a multimedia application. For example the AVALON-system can be used to generate a multimedia presentation of an enterprise out of business process specifications of the enterprise.





Dietrich Boles
Thu Sep 25 14:33:04 MET DST 1997